Energetisches Geistiges Heilen

Energetisches geistiges Heilen in der jetzigen Form gibt es seit ca.130 Jahren in Deutschland wie in England und ist in allen Kulturen verwurzelt.

Das Handauflegen ist eine der ursprünglichsten Methoden des geistigen Heilens.
Inzwischen gibt es verschiedene Arten und Formen.

Es kann durch bloßes Auflegen der Hände auf den Körper oder auch in Verbindung mit Massage angewandt werden.

Die Anwendung, die ein Heiler gibt, ist in ihrem Wesen und ihrer Ausführung stets dieselbe, unabhängig davon, um welches Problem oder Anliegen es sich handelt.

Ein Heiler kommt völlig ohne medizinische Kenntnisse aus, benötigt weder Geräte noch andere materielle Hilfsmittel, Riten oder Symbole. Er stellt lediglich seinen Körper und sein Bewusstsein als reinen Kanal für die universalen Heilfrequenzen in Dankbarkeit zur Verfügung.

Er braucht auch nicht zu wissen um welches Anliegen oder welche Befindlichkeit es geht, weil er seine Heilarbeit als das Übertragen von geordneten Energien aus der geistigen Welt versteht.

Der Heiler geht davon aus, dass jedes Wesen und jeder Mensch an den universalen göttlichen Heilstrom angeschlossen ist und hilft Ihnen bei der Bewusstseinswerdung und Nutzbarmachung für Sie selbst, so dass Sie sich selbst heilen - mit Hilfe der Geistigen Welt.

Die Heilung geschieht über Heilimpulse und universale Informationen, die nur für Sie bestimmt sind. Diese Impulse, welche durch den Heiler rein und nur für Sie in Ihr Energiefeld positiv und ordnend Ihrem Körper zur Verfügung gestellt werden, damit  die eigene Selbstheilung angeregt und die Heilung von Körper Geist und Seele geschehen kann.

Diese Heilinformationen werden dorthin geführt, wo die im Moment nötige Heilung geschehen darf.

Energetisches Heilen kann bei jeder Art von Befindlichkeitsstörungen angewandt werden. Es kann andere Therapien ergänzen oder als eigenständige Anwendung gegeben werden.

Der Heiler ersetzt keinen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Schulmedizin und Naturheilkunde sind nach wie vor unverzichtbar.

Ein Heiler verspricht weder Heilung noch Linderung, da er das als Mensch gar nicht leisten kann. Dieses überlässt er respektvoll der geistigen Welt und Ihrer Seele.